Halbanonyme Sarg- und Urnen Rasenreihengrabstätten

 

Werden der Reihe nach mit 1 Person belegt.

Ruhezeiten sind nicht verlängerbar.

Name und Sterbetag wird auf einem Messingschild

an der Stehle angebracht.

Die Gräber sind grasbewachsen.

Blumenschmuck wird an der Stehle niedergelegt.

 

Sarg Rasenreihengrab

Ruhezeit: 30 Jahre

Kosten: 1.730 €

 

Urnen Rasenreihengrab

Ruhezeit: 25 Jahre

Kosten: 1.090 €

 

Vorteil: Kein Grabstein und keine Grabpflege nötig.

Nachteil: Keine Stelle für Trauerarbeit.

Urnenwahlgrabstätten

 

Werden in der Regel mit 2 Personen belegt.

Ruhezeiten sind verlängerbar.

Name und Sterbetag werden auf einem Grabstein angebracht.

Die Gräber müssen bepflanzt und gepflegt werden.

 

 

 

 

Ruhezeit: 25 Jahre je Grabstelle

Kosten: 315 € + 12,60 € / Jahr Verlängerung

 

Beispiel:

 

Grab 1 ab 2018 bis 2043                               315,00 €

+ 12 Jahre Verlängerung bis 2055           151,20 €

+ Grab 2 ab 2030 bis 2055                            315,00 €

= Kosten für 2 U.wahlgrabstätten         781,20 €

 

Vorteil: Stelle für Trauerarbeit.

Nachteil: Kosten für Grabstein und Grabpflege.

Sargwahlgrabstätten

 

Werden in der Regel mit 2 Personen belegt.

Es können maximal 4 Urnen zusätzlich beigesetzt werden.

 

 

 

 

Ruhezeit: 30 Jahre je Grabstelle

Kosten (Sarg): 540 € + 18 € / Jahr Verlängerung

 

Beispiel:

 

Grab 1 (Sarg) ab 2018 bis 2048                              540,00 €

+ 12 Jahre Verlängerung bis 2060                        216,00 €

Grab 2 (Sarg) ab 2030 bis 2060                             540,00 €

 

...

 

 

Vorteil: Es ist nur ein Grab zu pflegen

Nachteil: Für das gesamte Grab müssen die Gebühren für die längste Ruhezeit nachentrichtet werden. Auf dem Grabstein müssen die Daten der Verstorbenen nachgetragen werden.

 

...

Reihengrabstätten (Urne oder Sarg)

 

Werden der Reihe nach mit 1 Person belegt.

In Sarggräber kann innerhalb von 5 Jahren eine weitere Urne bestattet werden da diese eine Laufzeit von 25 Jahren haben.

Die Ruhezeiten kann nicht verlängert werden.

 

 

 

 

 

Ruhezeit: 30 Jahre

Kosten für Kindergrabstätten (bis 5 Jahre) und Totgeburten: 190 €

Kosten für Grabstätten für Kinder über 5 Jahre und Erwachsene: 405 €